Datenschutz

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer sind für uns ein zentrales Anliegen.

Wir sind der Überzeugung, dass ein solches Portal nur auf der Basis von Vertrauen und der Beachtung des Datenschutzes aufgebaut werden kann. Wir haben daher alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, damit den Vorschriften über den Datenschutz in ausreichender Weise nachgekommen werden kann.

Insoweit ergänzen diese Datenschutzbestimmungen ebenfalls die allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Nutzung der Plattform www.dginet.de.


1. Grundprinzipien bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers

Die Plattform erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzrichtlinien der Europäischen Union. Zu den personenbezogenen Daten auf den Websiten des DGI e.V. gehört z.B. auch die jeweilige IP-Nummer des Nutzers.

Die Plattform nutzt die personenbezogenen Daten ausschließlich, um die Inanspruchnahme der angebotenen Dienste zu ermöglichen. Bei dem Wechsel von Nutzern in den youvivo Online-Store werden zur einfacheren Abwicklung etwaiger Bestellungen einzelne personenbezogene Daten (Name, Post bzw. E-Mailadresse, Mitgliedsnummer und Kontoverbindung und gegebenenfalls die Kreditkartendaten des Nutzers) an den Betreiber des Online Shops youvivo GmbH weitergegeben. Dies erleichtert den Kunden eine schnellere und nutzerfreundliche Kaufabwicklung.

Soweit es im Einzelfall erforderlich ist, darf die Plattform personenbezogene Daten eines registrierten Mitglieds an Dritte weitergeben, wenn mitgeteilt wird, dass eingestellte Inhalte eines registrierten Mitglieds deren gewerbliche Schutzrechte (Urheber-, Marken- oder andere Leistungsschutzrechte, sowie sonstige immaterielle Rechte) verletzt.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, insbesondere zu Werbe- oder Marketingzwecken, findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.


2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Datenschutzbeauftragte des DGI e. V.
Dr. Catrin Kollmann
Karlstrasse 60
80333 München
Bei allgemeinen Fragen oder Anregungen an uns zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit telefonisch unter 089/ 55052090 oder per E-Mail an
datenschutz(at)dginet.de mit uns in Verbindung setzen.


3. Registrierung, Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Damit der Nutzer sich bei Plattform anmelden kann, müssen bei der Registrierung bestimmte personenbezogene Daten vom Nutzer als Registrierungsangaben erhoben und verarbeitet werden. 

Wir erheben, speichern, verändern oder übermitteln personenbezogene Daten oder nutzen diese als Mittel zur Erfüllung eigener Vereins- und Geschäftszwecke, insbesondere wenn dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses erforderlich ist.

Hierzu zählen

  Name

  E-Mailadresse

  Telefonnummer

  Ihr Anliegen

  von Ihnen übermittelte Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten

Diese Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Ihre Anfragen prüfen zu können.

Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir folgende Daten zu dem Zweck, Besucherstatistiken über die Nutzung unserer Website zu erstellen und unsere Website zu verbessern. Dabei werden folgende Daten erhoben:

  Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet

  URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat

  Verwendeter Browser

  Verwendetes Betriebssystem

  IP-Adresse des Besuchers 


4. Profildaten

Die Plattform ermöglicht dem Nutzer sich selbst und weitere Daten im Profil zu hinterlegen und darzustellen. 


5. Cookies

Um den Besuch unseres Internet-Angebotes ansprechend zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Diese sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Website zu.

Cookies ermöglichen uns z.B. Ihre Präferenzen zu verfolgen und zu bestimmen sowie Sie während eines Besuchs auf unserer Website individuell zu identifizieren. Nach dem Ende Ihrer Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte „Sitzungs-Cookies“).

Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ (z.B. um Sie als Mitglied identifizieren zu können und den Log-in zu ermöglichen) verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und erlauben es uns so, Sie z.B. bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ebenso nutzen einige von uns eingebundene Dritt-Services unter Umständen Cookies. Über die jeweilige Funktionsweise sowie Datenverarbeitung informieren Sie sich bitte auf den Seiten der entsprechenden Anbieter. Die in Verwendung befindlichen Services können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Sie haben die Option, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen.

Unsere Website ist dann zwar immer noch aufrufbar, unser Service funktioniert dann allerdings ggf. nur eingeschränkt oder überhaupt nicht mehr.


6. Log-Dateien

Wird die Plattform durch den Nutzer aufgerufen, so erfolgt eine Speicherung der Zugriffsdaten auf dem Server. Die Plattform verwendet die Logs anonymisiert für statistische Auswertungen, so dass keine Zuordnung oder Hinweise auf den Nutzer erfolgen.


7. Statistik-Tools

Zudem werden Statistiktools eingesetzt, die über die oben aufgeführten Daten hinausgehend die Bewegung auf der Website und folgende technische Informationen aufzeichnen, die automatisch von Ihrem Browser übermittelt werden: Verfügbarkeit Javascript, Java, Flash, Bildschirmauflösung, Browserversion, Betriebssystem, Länge des Besuchs, wiederkehrender Benutzer, geographische Herkunft, sowie die Internet-Adresse (IP-Adresse). 

Die derzeit verwendeten Statistik-Tools sind:

- Google Analytics (http://www.google.com/intl/de/analytics/) 

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie möglich machen. Die durch  das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung von Google und Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html beziehungsweise unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren(https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Google Analytics wird zudem verwendet, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://www.google.com/settings/ads/plugin) deaktivieren.


8. Facebook Plug-ins:

Auf unserer Website sind Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben.

Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht.

Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, der ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine unmittelbare Verbindung mit den Servern von Facebook her, damit der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden und so für Sie sichtbar wird. Dies geschieht generell unabhängig davon, ob Sie Facebook-Nutzer sind oder nicht. – allerdings jeweils in unterschiedlichem Umfang (mehr dazu: https://www.facebook.com/help/443483272359009/)  Facebook erhält so die Information, dass Sie unsere Website aufgesucht haben..

Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie diese Datenweitergabe an Facebook blockieren. Möglich ist dies mit sogenannten Adblockern. Das sind Werbefilter, die Sie in Ihren Browser integrieren können. (Diese stehen als Downloads im Internet zur Verfügung.) Diese Programme unterdrücken die Darstellung des social Plug-ins und damit die Weitergabe von Daten unterdrückt.

Soweit Sie als Facebook-Nutzer während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“- Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie eine solche Datenübermittlung vermeiden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Facebook Bestimmungen beziehungsweise den Datenschutzhinweisen von Facebook.: https://www.facebook.com/privacy/explanation.


9. Newsletter

Sie können sich zum Erhalt unseres Newsletters registrieren. Hierzu müssen Sie uns Ihre E-Mailadresse mitteilen. Weitere Angaben, die der Optimierung des Newsletters dienen, können freiwillig vorgenommen werden.

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Bitte verwenden Sie dafür den vorgesehenen Link im Newsletter oder senden Sie eine entsprechende Email-Nachricht an folgende Adresse: datenschutz@dginet.de


10. E-Mail und Formulare

Soweit Sie uns per E-Mail oder über ein Formular kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich  für die Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden vertraulich behandelt.


11. Teilnahme an Lernerfolgskontrolle

Die e-Learning Plattform (www.dgi-eacademy.de) bietet Funktionalitäten zur Kontrolle des Lernerfolgs in Form von Multiple-Choice Fragen und Antworten an. Die jeweiligen Ergebnisse eines Nutzers werden in personalisierter Form gespeichert, um diese auf Wunsch des Nutzers auch im Rahmen einer Zertifizierung (CME-Punkte) zur Verfügung stellen zu können.


12. Geolokalisierung

Wenn der Nutzer auf seinem mobilen Endgerät die Funktion zur Standortbestimmung aktiviert hat, kann auch die Plattform über eine entsprechende Schnittstelle auf ein vorhandenes GPS-Modul oder auf andere verfügbare Ortungsdienste des jeweiligen mobilen Endgerätes zugreifen. Die Plattform nutzt entsprechende Daten nur für eigene Zwecke um dem Nutzer entsprechend ortsbasierte Services und Informationen anzubieten.


13. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme ab, durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren leider nicht möglich.

Die Website verwendet an manchen Stellen zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL. Dadurch soll die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben über das Internet gewährleistet werden.

Der Webauftritt wird durch den Web-Provider Profit Bricks sowie Hetzner auf Servern in Deutschland gehostet.


14. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, über deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt mit Wirkung für die Zukunft wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail, mit der Angabe Ihrer Anschrift  und Ihrer E-Mail-Adresse an datenschutz@dginet.de. Wir werden dann Ihre Daten – bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch – umgehend komplett löschen. 


15. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 03.02.2017 aktualisiert. Über jegliche wesentliche Änderungen an der Datenschutzerklärung werden wir Sie auf unserer Webseite informieren.

Ein Ausdruck oder eine Speicherung dieser Datenschutzbestimmungen ist jederzeit möglich.


16. Kontaktinformationen

Wir legen großen Wert auf Ihre Kommentare zu unseren Datenschutzbedingungen. Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben oder glauben, dass sie nicht eingehalten werden, können Sie sich jederzeit über die nachfolgenden Kontaktdaten vertrauensvoll an uns wenden:

Per Mail an datenschutz(at)dginet.de

Per Post an:

Dr. Catrin Kollmann, Datenschutzbeauftragte des DGI e. V.
youvivo GmbH
Karlstrasse60                                                                                                                                  
80333 München

youvivo GmbH • Karlstrasse 60 • 80333 München • info(at)youvivo.com • Telefon 089 5505 209 0 • Fax 089 5505 209 2